• Book Talk

    Book Talk | Drei Fan-Arten, die mir auf die Nerven gehen

    Fans findet man an allen Fleckchen dieser Erde. Egal, ob man sich zu den Fandoms von Bücher, Serien und Filmen, Games oder ganz anderen Dingen bekennt– sie sind einfach überall! Und das ist natürlich auch gut so, denn ich tausche mich gern mit anderen über meine Lieblingsthemen aus. Doch da gibt es auch immer wieder Fans, die mich eher in die Flucht schlagen. Heute präsentiere ich dir drei Fan-Typen, denen ich eigentlich nicht mehr begegnen möchte. Sie können nämlich unheimlich anstrengend sein und im schlimmsten Fall sogar das Potential haben andere Fans zu vergraulen. Hier meine Zusammenfassung zu den drei Fan-Typen, von denen ich nichts mehr wissen will! Fan-Typ Nr.…

  • Book Haul

    Book Haul | New in Juli: Es eskaliert ja eh…

    Es sah so gut aus. Wirklich! Lange sah es so aus, als würde ich im Juli erstmals mehr Bücher gelesen als gekauft haben. Leider ging dieser Plan doch nicht auf. Zu viele interessante Bücher waren eine zu große Verlockung und außerdem muss ich mich hier gar nicht rechtfertigen! Ätsch! Oder so… Atticus: Love. Her. Wild.– poems & Lilly Lucas: New Beginnings Wundervolle Menschen in meinem Umkreis möchten scheinbar, dass das mit dem SuB-Abbau ein unerfüllbarer Traum von mir bleibt. Meine zauberhafte Jennie überraschte mich nämlich mit einer völlig unerwarteten Buchpost, die die englische Ausgabe von Atticus‘ Gedichten für mich bereithielt. Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut, denn die deutsche Variante…

  • Book Haul

    Book Haul | New in Juli: Büchermeile Düsseldorf

    Im Juli war es wieder so weit: die Büchermeile auf der Düsseldorfer Rheinpromenade startete wieder! Mittlerweile bin ich eigentlich jedes mal mit dabei und trage immer wieder taschenweise Bücher nach Hause. Auch dieses mal bin ich wieder fündig geworden und kann es dir wirklich nur ans Herz legen die Veranstaltung ebenfalls zu besuchen! Yoshiki Tonogai: Judge 1 – 3 Entdeckt, gekauft, gelesen. So könnte man mein Verhalten im Bezug auf diese Mangas beschreiben. Der Zustand ist hier nicht ganz so gut. Die Bände sind ganz schön abgegriffen, aber das war mir bei einem Preis von 1€ je Band tatsächlich ziemlich egal. Ich wusste ja nicht mal, ob die Reihe überhaupt…

  • Leseplanung

    Leseplanung | August 2019

    Oh. Mein. Gott. Ja, ich habe mich gerade tierisch erschrocken, als ich festgestellt habe, dass es schon August ist. Wo zum Teufel ist die ganze Zeit geblieben und was ist aus dem Juli geworden? Gefühlt war er nicht mal eine verdammte Woche lang! Doch es hilft ja alles nichts, also gucken wir mal, was im letzten Monat so passiert ist und was ich mir für den jetzigen so vornehme. Wir haben ja keine Wahl, was? Leseplanung Juli: Caruso, Melissa: Flammenflug Collins, Bridget: Die verborgenen Stimmen der Bücher Forester, Kim: Clans von Cavallon– Der Zorn des Pegasus King, Stephen & Chizmar, Richard: Gwendys Wunschkasten Mafi, Tahereh: Rette mich vor dir Mills, Emma:…

  • rezension

    Rezension | Serena Valentino: Das Biest in ihm

    Ich bin ein riesiger Fan von Disney’s Die Schöne und das Biest. Eine meiner schönsten Kindheitserinnerungen ist die, dass mein Bruder und meine Mum jedes Jahr kurz vor Weihnachten zur Videothek spaziert sind, um uns ein paar Filme auszuleihen. Die Geschichte von Belle und dem Biest war immer mit dabei! Und während unsere Eltern Weihnachtsmann spielten und alles heimlich vorbereiteten, saßen mein Bruder und ich mit Kakao und Plätzchen auf der Couch und haben Videos geschaut. Oft waren wir dabei in dicke Decken gekuschelt, weil wir mit roten Frostnasen gerade von draußen vom Spielen wieder rein gekommen sind. Wahrscheinlich macht für mich die Kombination aus all diesen Erinnerungen gepaart mit…

  • Book Talk,  Werbung

    Book Talk & Werbung | Deutsche Hörbuchtrends– Was wird in Deutschland wann gehört?

    Wie du vielleicht schon mitbekommen hast, sind Hörbücher bei mir mittlerweile an der Tagesordnung. Die Liebe begann, als ich für meine langen Arbeitswege andere Unterhaltung suchte als nur die immer gleichen Playlists der Radiosender, die ja doch immer wieder von viel zu viel Werbung unterbrochen werden. Schnell war klar, dass ich als Leseratte mit Hörbüchern im wahrsten Sinne des Wortes gut fahren würde. Doch auch die Suche nach dem richtigen Medium nahm für mich einige Zeit in Anspruch. Ich probierte mich durch verschiedene Möglichkeiten durch, bis ich im vergangenen Jahr bei Audible landete– und blieb. Inzwischen höre ich dank der App nicht mehr nur im Auto, sondern auch zu Hause…

  • Leselaunen

    Leselaunen KW 29 | Von Wedding Vibes und Gitarrenklängen

    Es ist Sonntag und ich werfe einen Blick auf die vergangene Woche(n). Was stand an, was zog ein, was war im Buchbereich und auch sonst bei mir los? (Eine Aktion von Trallafittibooks) Leseplanung Juli: Caruso, Melissa: Flammenflug Collins, Bridget: Die verborgenen Stimmen der Bücher Forester, Kim: Clans von Cavallon– Der Zorn des Pegasus King, Stephen & Chizmar, Richard: Gwendys Wunschkasten Mafi, Tahereh: Rette mich vor dir Mills, Emma: Nicht nur ein Liebesroman Novik, Naomi: Das kalte Reich des Silbers Sabbat, Britta: Blackwood– Briefe an mich Shusterman, Neil: Scythe 1– Die Hüter des Todes Stothard, Anna: Die Kunst, Schluss zu machen ungelesen | wird gerade gelesen | beendet Aktuelle Lektüre: Gemäß Leseplanung stecke ich immer…

  • kurzrezension

    Kurzrezension | Rick Remender, Wes Craig & Lee Loughridge: Deadly Class: Die Akademie der tödlichen Künste

    Als Sinah und ich auf der Leipziger Buchmesse über den Stand des Cross Cult-Verlags stolperten, hätte ich am liebsten eine Wagenladung an Comic und Mangas mitgenommen. Schon ein erster Blick reichte, um mich so richtig zu catchen. Dass uns Lea dann im Gespräch auch noch so richtig angefixt hat, gab mir echt den Rest. Eines meiner persönlichen Highlights aus dem Programm entpuppte sich allerdings für mich als Enttäuschung. Ich verrate dir jetzt, warum mich Deadly Class leider nicht überzeugen konnte. Trotzdem möchte ich mich natürlich beim Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares bedanken. Danke schön dafür! Klappentext: Mord ist Kunst, Töten ist Handwerk. Willkommen in der brutalsten Schule der Welt,…

  • rezension

    Rezension | Rachael Lippincott, Mikki Daughtry & Tobias Iaconis: Drei Schritte zu dir

    Ich muss dich einfach vorwarnen: es wird gefühlsduselig. Vielleicht spiele ich auch ein wenig den Moralapostel. Und ganz bestimmt werde ich dir ein Buch empfehlen, das mich einfach aus den Socken gehauen hat und von dem ich überzeugt bin, dass auch du es lesen solltest. Die Rede ist von einem Titel, der im Moment dank des Kinofilms einen ziemlichen Hype erlebt. Doch da ich mich von diesem im Vorfeld absolut fern gehalten habe, kann ich jetzt nicht anders und muss dieses Meisterwerk auch feiern. Drei Schritte zu dir ist wirklich so gut wie alle sagen. Und ich sage das jetzt auch. Klappentext: »Ich habe die Bedeutung von menschlicher Berührung nie…

  • rezension

    Rezension | Kira Licht: Gold & Schatten– Das erste Buch der Götter

    Ich bin wirklich ein absolutes Cover-Opfer. Noch bevor ich irgendwelche Werbung zu dem Buch gesehen habe, lag es schon in unserer Bahnhofsbuchhandlung aus und ohne etwas darüber zu wissen, ohne den Klappentext gelesen zu haben, kaufte ich es. Dann erfuhr ich, worum es in der Geschichte geht und war froh, dass mich mein Gefühl nicht getrogen hat. Bei den Göttern, war ich angefixt! Klappentext: Teil 1 einer spannenden Dilogie rund um die griechische Götterwelt mitten in Paris. Paris die Stadt der … Götter! Gerade erst nach Paris gezogen, verliebt sich die sechzehnjährige Livia Hals über Kopf in Maél. Seine Welt sind die düsteren Katakomben unter den Straßen der Stadt. Die…