Allgemein,  Book Haul

Book Haul | New in: Bebilderte Werke

Loading Likes...

Ich hätte beinahe wieder damit begonnen, wie schnell die Zeit verfliegt, aber dieses mal spare ich mir das Geplänkel einfach und komme zu den wirklich wichtigen Dingen im Leben: Büchern!

Der Haul im Januar hätte klein sein können, denn eigentlich hatte ich mir vorgenommen nur so viele Bücher zu kaufen, wie ich auch gelesen habe, um dem SuB etwas Einhalt zu gebieten. Ich möchte es einmal vorsichtig formulieren: der Plan ist nicht aufgegangen. Schade schade, aber um ehrlich zu sein, macht es mir gar nichts aus. Ätsch! Aber so viel zum Thema Geplänkel sparen… Legen wir also los und hier kommen meine Bilderbücher, Comics und alles, was annähernd in diese Kategorie fällt! Viel Spaß!


Die kleine Ballade vom schwarzen Schmetterling Moritat doppeltes Rottchen Zwielichtgestalten.jpg

Asp Spreng & Pit Hammann: Die kleine Ballade vom schwarzen Schmetterling inkl. Moritat vom doppelten Rottchen & Asp Spreng & Fabia Zobel: Die Zwielichtgestalten

Ein ungeplanter Kauf, der mein Herz dennoch erwärmt. Die kleine Ballade begleitet mich schon seit so vielen Jahren und ich hatte sogar ein Shirt mit dem schwarzem Schmetterling! Nun darf die Geschichte auch endlich mein Regal zieren und ich freue mich so sehr darüber! Die Zeichnungen sind auf eine groteske Art einfach wunderschön und ich bin gespannt auf das Kennenlernen mit dem doppelten Rottchen!

An den Zwielichtgestalten gab es für mich einfach kein Vorbeikommen. Das Cover flüsterte meinen Namen und ein erster Blick ins Buch machte mir direkt klar, dass es die richtige Entscheidung war. Die Zeichnungen zogen mich in ihren Bann, die leuchtenden Farben sind ein absoluter Eyecatcher! Einen kleinen Einblick bekommt ihr durch diesen Mini-Trailer, den ich einfach zauberhaft finde!


Monstress Cross Cult.jpg

Marjorie Liu & Sana Takeda: Monstress Band 1– Das Erwachen

Schon seit der Frankfurter Buchmesse hadere ich immer wieder mit mir und schleiche um Monstress herum. Beim Treffen der #bookloverpowertruppe in Essen konnte ich dann nicht mehr anders und nahm den Comic kurzerhand mit. Eine gute Entscheidung, denn der Blick ins Innere verheißt viel Gutes und ich freue mich schon so sehr darauf!


Lady Mechanika Das Fleisch der Vielen Kai Meyer Splitter Verlag Comic.jpg

Joe Benizes & Peter Steigerwald: Lady Mechanika Nr. 1 & Kai Meyer & Jurek Malottke: Das Fleisch der Vielen

Mein Regal hat zwei neue Splitter! ♥ Ach, was klingt das komisch, wenn man nicht genau weiß, worum es geht, aber der Splitter Verlag dürfte in meinem Comicregal tatsächlich am meisten vertreten sein. Auch Lady Mechanika war ein Spontankauf beim Treffen der Truppe, Das Fleisch der Vielen hat meine liebe Omi zu Weihnachten beigesteuert.

Auf beide Geschichten freue ich mich unheimlich, denn zum einen höre ich sehr, sehr viel Gutes von den Comics und zum anderen… Kai Meyer– mehr gibt es nicht zu sagen.


Walter Moers Die Stadt der Träumenden Bücher Buchhaim.jpg

Walter Moers & Florian Biege: Die Stadt der Träumenden Bücher– Teil 1: Buchhaim

Okay, ich oute mich mal eben: ich habe noch nichts von Moers gelesen. Ihr dürft nun wieder atmen, denn ich bin ja gerade dabei genau diesen Umstand zu ändern. Auch dieses Graphic Novel hat mir meine Omi zu Weihnachten geschenkt und ich hoffe, dass ich mich den ganzen positiven Stimmen anschließen kann. Ein erster Blick ins Buch macht auf jeden Fall Lust auf mehr!


Bei diesem Haul-Beitrag habe ich kurzerhand auf die Klappentexte verzichtet, da diese zum Großteil wenig aussagekräftig oder teils auch gar nicht vorhanden sind. Auf jeden Fall liebe ich jedes einzelne Stück dieser Neuzugänge und freue mich sehr darauf mit den Comics und Büchern Zeit zu verbringen.

Signatur19

Was ich kurz sagen wollte... (Dein Kommentar geht danach in die Prüfung zur Freischaltung! ♥)