Book Haul

Book Haul | New in April: Hardcover & Taschenbücher

Loading Likes...

Im April sind neben den beiden Disney-Titeln, den Comics und dem Manga aber noch ein paar weitere Bücher bei mir eingezogen, die ich dir nicht vorenthalten möchte. Legen wir also direkt mal los mit den Neuankömmlingen!


Claire Legrand: Zorngeboren & Sara Wolf: Heartless– Der Kuss der Diebin

Diese beiden Bücher habe ich von meinem Freund zu Ostern bekommen. Während ich von Heartless schon viel Gutes gehört habe, ist Zorngeboren bisher völlig an mir vorbeigegangen. Allerdings gefiel dem Kater das Cover so sehr, dass er es direkt mitgenommen hat! Auch mir gefällt es ausgesprochen gut und ich bin gespannt, ob die Geschichte mit ihrem hübschen Kleid mithalten kann. Ich freue mich jedenfalls sehr über diese Geschenke und werde sie hoffentlich bald genießen können!

Klappentext: Zorngeboren

Rielle und Eliana. Zwei Königinnen, die die magische Macht besitzen, über das Schicksal der Welt von Avitas zu bestimmen. Doch wer von beiden wird sie retten, und wer sie zerstören? Rielle Dardenne rettet ihren Freund den Kronprinzen – mithilfe der sieben Arten der Elementarmagie. Doch die Einzigen, die diese außergewöhnliche Fähigkeit besitzen sollen, sind laut Prophezeiung zwei Königinnen: die Sonnenkönigin des Heils und die Blutkönigin der Zerstörung. Kann Rielle in sieben Prüfungen beweisen, dass sie die Sonnenkönigin ist? Tausend Jahre später: Die Kopfgeldjägerin Eliana Ferracora besitzt magische Kräfte und glaubt, damit unantastbar zu sein – bis eines Tages ihre Mutter und andere Frauen verschwinden. Eliana schließt sich einer gefährlichen Mission an und entdeckt, dass das Böse im Herzen des Imperiums noch schrecklicher ist, als sie es sich jemals hat vorstellen können …

[collapse]

Klappentext: Heartless

SIE MUSS DAS HERZ DES PRINZEN STEHLEN. IM WAHRSTEN SINNE DES WORTES. Zera ist mutig, stark und schön – und eine Gefangene, denn ihr Herz ist in der Gewalt einer Hexe. Wenn Zera ihre Freiheit zurückwill, muss sie einen unmöglichen Auftrag ausführen: das Herz des Kronprinzen Lucien stehlen. Um nah genug an den Prinzen heranzukommen, tarnt Zera sich als adelige Heiratskandidatin und nimmt an der Brautwahl im Königspalast teil. Der ebenso unverschämte wie attraktive Prinz Lucien hat bisher noch jede Bewerberin um seine Hand abgelehnt, aber gegen seinen Willen fasziniert ihn die selbstbewusste Zera. Als sich zwischen dem Prinzen und der Attentäterin ein knisterndes Katz-und-Maus-Spiel entspinnt, muss Zera sich fragen, ob ihre Gefühle für Lucien wirklich nur gespielt sind – oder ob sie gerade dabei ist, sich in ihr Opfer zu verlieben. GEFÄHRLICH, KNISTERND, HERZZERREISSEND BAND 1 DER FANTASTISCHEN HEARTLESS-TRILOGIE

[collapse]


Bridget Collins: Die verborgenen Stimmen der Bücher

Auf der LBM hatten Sinah und ich ein tolles Gespräch mit der lieben Nora vom Aufbau Verlag, die uns ein paar Goodies zu diesem Buch mitgegeben hat. Das Cover und auch der blaue Buchschnitt sind ein toller Eyecatcher, die uns direkt angesprochen haben und nach dem Anlesen kann ich es kaum erwarten mir die Zeit für das Buch zu nehmen. Die Story klingt toll und der Schreibstil ist sehr angenehm. Leider habe ich bisher nur ein paar Seiten geschafft, doch ich hoffe, dass Sinah und ich es demnächst als Buddyread lesen werden.

Klappentext: Die verborgenen Stimmen der Bücher

Jeder braucht eine Geschichte – auch wenn es schmerzhaft ist. Emmett Farmer arbeitet auf dem Hof seiner Eltern, als ein Brief ihn erreicht. Er soll bei einer Buchbinderin in die Lehre gehen. Seine Eltern, die wie alle anderen Menschen Bücher aus ihrer Welt verbannt haben, lassen ihn ziehen – auch weil sie glauben, dass er nach einer schweren Krankheit die Arbeit auf dem Hof nicht leisten kann. Die Begegnung mit der alten Buchbinderin beeindruckt den Jungen, dabei lässt Seredith ihn nicht in das Gewölbe mit den kostbaren Büchern. Menschen von nah und fern suchen sie heimlich auf. Emmett kommt ein dunkler Verdacht: Liegt ihre Gabe darin, den Menschen ihre Seele zu nehmen? Nach dem plötzlichen Tod der Buchbinderin erkennt der Junge, welch Wohltäterin sie war – und in welche Gefahr er selbst geraten ist. Ein unvergleichliches Buch über die Macht der Erinnerung, verbotene Liebe und darüber, was das Menschsein bedeutet: Geschichten zu erzählen.

[collapse]


Brittainy C. Cherry: Wenn Donner und Licht sich berühren & Kelly Moran: Redwood Love 2– Es beginnt mit einem Kuss

Eigentlich sollten beide Bücher noch ein wenig warten, eh sie bei mir einziehen sollten, da sie ehrlich gesagt, keine Priorität für mich hatten. Da das Buch von Brittainy C. Cherry aber signiert angeboten wurde, konnte ich dann doch nicht Nein sagen und habe es bestellt. Mittlerweile bin ich darüber auch sehr froh, denn ich denke, dass der Titel im Moment genau das Richtige für mich ist und mir helfen kann meine Leseflaute zu überwinden.

Vom ersten Band der Redwood Love-Reihe war ich ja eher so semibegeistert. Trotzdem möchte ich dem zweiten Band noch eine Chance geben, weil meine liebe Freundin Michelle und viele andere sie so geliebt haben. Vielleicht habe ich ja Glück und der Funke springt bei mir auch noch über und der Start hat dem Rest noch Platz zum Entfalten gelassen. Ich muss aber gestehen, dass ich mit nicht allzu großen Erwartungen daran gehe.

Klappentext: Wenn Donner und Licht sich berühren

Sich in Jasmine Greene zu verlieben, fühlte sich an wie ein warmer Sommerregen. Leicht und unbeschreiblich schön. Aber als wir uns Jahre später wieder gegenüberstehen, ist von dem Sommerregen nichts mehr übrig. Stattdessen sehe ich in ihren Augen einen tosenden Sturm. Wie lange tobt er schon dort? Wie lange hat er sich schon in ihrer Seele zusammengebraut? Ihr Herz ist für immer gebrochen, und ich hasse mich dafür, dass ich es jetzt erst bemerke – wo es vielleicht schon zu spät ist. “Ein absolutes Meisterwerk!” AFTER DARK BOOK LOVERS Der neue Roman von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

[collapse]

Klappentext: Redwood Love 2

Redwood, Oregon. Eine kleine Stadt zwischen Bergen und Meer. Hier betreibt Flynn O’Grady gemeinsam mit seinen beiden Brüdern eine Tierarztpraxis. Da er von Geburt an taub ist, muss Flynn sich bei der Arbeit mit den Tieren auf seine anderen Sinne verlassen. Und auf Gabby, seine Assistentin. Die beiden sind ein perfekt eingespieltes Team und auch privat beste Freunde. Deshalb ignoriert Flynn sein Herzklopfen, wann immer er sie zu lange ansieht. Nur lassen sich manche Dinge nicht für immer ignorieren. Vor allem, wenn man in einer Kleinstadt voller schamloser Kuppler wohnt … Ein Ort zum Wohlfühlen, drei Tierärzte zum Verlieben. Der zweite Band der Redwood-Love-Trilogie

[collapse]


Liam Erpenbach: In love with Adam

Liams Debütroman habe ich als eBook bereits gelesen, doch ich wollte ihn (das Buch, nicht Liam) unbedingt im Regal stehen haben. Die Geschichte ist sehr emotional und hat mich tief berührt, außerdem finde ich es wichtig Neuautoren zu unterstützen, damit sie auch Fuß fassen können, also falls ihr euch für dieses Genre interessiert, kann ich euch das Buch nur ans Herz legen und hoffe sehr, dass es euch so begeistern kann wie mich selbst!

Klappentext: In love with Adam

Alte Tagebücher, eine junge Liebe und der Mut, endlich zu sich selbst zu stehen Sam ist ein Außenseiter. Seit er seinen besten Freund verloren hat, zieht er sich immer mehr in sich und seine Bücherwelt zurück. Seine Klassenkameraden geben ihm das Gefühl, dass er anders ist, und so fühlt er sich auch. Bis er Adam, dem gutaussehenden und beliebten Footballstar der Schule, in einer Buchhandlung begegnet und sich alles verändert. Adam weicht Sam nicht mehr von der Seite und in seiner Gegenwart hat Sam endlich das Gefühl, richtig zu sein, so wie er ist. Doch Adam darf niemals herausfinden, dass sein Herz etwas zu schnell schlägt, wenn er in seine grauen Augen blickt und er nachts von Adams weichen Lippen träumt … Erst als Sam die Tagebücher seines Großvaters findet, versteht er, was es heißt, ein Leben lang ein Geheimnis zu hüten. Wird er den Mut finden, zu seinen Gefühlen zu stehen?

[collapse]


Kim Forester: Clans von Cavallon– Der Zorn des Pegasus

Für mich war eigentlich klar, dass ich dieses Buch nicht lesen werde, doch versuche mal gegen Wiebi und Verena vom Arena Verlag anzukommen! Beide waren so begeistert von dieser Story und als Pferdemädchen sollte es ja auch genau meins sein. Dass ich vom Verlag dann auch noch ein Rezensionsexemplar erhalten habe, machte die ganze Sache rund und mittlerweile freue ich mich wie eine Schneekönigin auf das Buch! Die Geschichte klingt so spannend, dass ich bestimmt auch über die Perspektivwechsel hinwegsehen kann und nicht drumherum kam diesen Neuankömmling auf meine Leseplanung für den Mai zu packen. Ich freue mich so drauf!

Klappentext: Clans von Cavallon 1

Die erbitterten Feindschaften zwischen den Clans von Cavallon kennt Sam Quicksilver nur aus alten Legenden. Mit seinen Einhorn- und Zentaurenfreunden lebt er friedlich in der Freien Stadt. Kriegerische Einhornherden oder gar einen blutrünstigen Pegasus hat er noch nie gesehen. Unvorstellbar, dass sich die Einhörner der Schwarzhornwälder Menschen als Sklaven halten! Doch am Jubiläumstag des Friedenspakts kommt es zur Katastrophe: Albtraumhafte Kreaturen attackieren die Stadt! Sie sehen aus wie Pegasus – dabei gelten diese als ausgestorben! Sam bleibt nur die Flucht und er muss erkennen, dass all die Gefahren und düsteren Legenden über Cavallon wahr sind …

[collapse]


Und das war es auch schon! Ich finde, ich habe mich ganz gut geschlagen und finde, dass ich dieses mal auch gar nicht so sehr eskaliert bin. Oder? Wehe, du machst mir dieses Hochgefühl jetzt kaputt, haha!

6 Comments

  • Chrissi

    Hallo Rika,

    das ist wirklich eine schöne bunte Auswahl.
    Die Redwood Love Reihe hat mir auch sehr gut gefallen und Die verborgene Seite der Bücher liegt hier auch noch und wartet auf mich…

    Viel Spaß beim Lesen.
    Beste Grüße
    Chrissi
    #litnetzwerk

    • Rika

      Hallo Chrissi,
      ich bin mal gespannt, wie es mit Redwood Love und mir weitergeht. Den ersten fand ich halt ganz nett, aber nicht überragend. Vielleicht überzeugt mich der zweite ja nun komplett? 🙂

      Ich wünsche dir auch viel Spaß!
      Liebst,
      Rika

  • traumzeilenblog

    Hi ♥
    “Zorngeboren” habe ich zuhause, allerdings warte ich da auf ein Hörbuch. “Heartless” sollte ich auch unbedingt mal lesen. Das liegt seit zwei Monaten ungelesen hier rum. Allerdings erscheinen momentan so viele tolle Bücher, ich komm gar nicht hinterher
    Liebe Grüße ♥

    • Rika

      Hallöchen. 🙂
      Warum wartest du denn auf das Hörbuch? Gibt es da einen bestimmten Grund?
      Ich hab in der letzten Zeit so viel Gutes darüber gehört, daher freue ich mich über dieses Geschenk sehr. Ich verstehe aber dein Problem- ich habe es auch. 😀

      Liebst,
      Rika

  • Michelle

    Hallo Rika,

    wieder mal eine schöne Auswahl an Neuzugängen 🙂

    Heartless hatte ich fast bei jedem Thalia Besuch in der Hand, ich denke beim nächsten findet es dann auch endlich einen Platz in meinem Regal 😉 Das Cover & der Klappentext von Zorngeboren gefällt mir auch richtig gut, landete also auch direkt auf der Wunschliste.

    Die Redwood Reihe habe ich vor kurzem erst Beendet. Mir gefiel Sie sehr gut, vll packt dich der zweite Band ja mehr als der Erste ^^ Wenn Donner und Licht sich berühren lese ich gerade noch.

    Ich sehe schon dein SuB Aufbau … ähm Abbau, läuft richtig gut dieses Jahr 😛 Ich freu mich schon auf deine nächsten Neuzugänge. ♥

    Liebe Grüße

    Michelle

    • Rika

      Meine Liebe,
      ich freue mich, dass Heartless mittlerweile bei dir eingezogen ist und ich freue mich darauf es mit dir im Urlaub zusammen lesen zu können! ♥

      Hach ja, mein SuB und ich… Ein Drama in (aktuell) 276 Akten… 😀

      Liebst ♥

Was ich kurz sagen wollte... (Dein Kommentar geht danach in die Prüfung zur Freischaltung! ♥)