• Book Haul

    Book Haul | Frankfurter Buchmesse 2017: die Ausbeute

    Das richtige Leben hat mich wieder und eigentlich möchte ich mit ihm noch gar nichts zu tun haben. Ich bin dem Messeblues noch mit Haut und Haaren verfallen, vermisse all diese großartigen Menschen in Halle 3 und tagträume mich immer mal wieder dorthin zurück. Schon während der Drachennacht hatte ich tierisch schlechte Laune, weil der Zeitpunkt der Abfahrt immer näher rückte. Da der Messebericht etwas ausführlicher ausfällt, ich euch aber nicht drei Tage lang verhungern lassen möchte, gewähre ich euch vorab schon einmal einen Blick in meine Einkaufsbeutelchen. Nachdem ich Freitag tatsächlich kein einziges Buch gekauft habe, habe ich dann Samstag gut zugeschlagen, wobei mir zu Hause dann auffiel, dass…