• Allgemein,  Kolumne

    3 Buchcharaktere, die mir das Herz gebrochen haben

    Wir kennen sie alle: diese Figuren, die wir abgöttisch lieben und dann mit einem mal nimmt die Geschichte eine fürchterliche Wendung und BOOM!… es fällt alles in sich zusammen und was bleibt ist ein riesiger Haufen Scherben; die zersplitterten Überbleibsel eines gebrochenen Leserherzens. Und nun schauen wir mal, welche von unseren geliebten Helden mir den größten Herzschmerz bereitet haben. Ryle aus Colleen Hoovers “Nur noch ein einziges Mal” Ich lasse die Bombe einfach direkt zu beginn hochgehen, denn jetzt mal ohne Witz: wer auch immer dieses Buch gelesen hat, war absolut verzaubert von dem süßen, perfekten Ryle. Er und Lily, Lily und er– ich hatte Herzchenaugen des Todes! Und dann…