Allgemein,  Leseplanung

Leseplanung | März 2019

Loading Likes...

Mit Vollgas geht es in den ersten Buchmesse-Monat des Jahres und damit herzlich Willkommen zur Leseplanung für den März und damit auch zum Rückblick in den Februar. Ob die Glückssträhne angehalten hat..?


Leseplanung Februar:

  • Bernard, C.E.: Palace of Silk– Die Verräterin
  • Bourne, Holly: Spinster Girls– Was ist schon typisch Mädchen?
  • Clayton, Dhonielle: The Belles– Schönheit regiert
  • Handel, Christian: Rosen & Knochen– Die Hexenwald Chroniken
  • Kahnau, A.L.: Juli im Winter
  • Kristoff, Jay: Nevernight– Die Prüfung
  • Morris, Heather: Der Tätowierer von Auschwitz
  • Petzold, Katrin: Infilum
  • Strange, Lucy: Der Gesang der Nachtigall
  • Wild, Meredith: All For You 1– Sehnsucht

ungelesen | wird gerade gelesen | beendet

Diesen Monat sieht die Leseplanung schon abgearbeiteter aus, auch wenn ich nicht alle Wunschtitel auch fertig gelesen habe. Der Fairness halber muss ich gestehen, dass ich All For You auf Seite 309 abgebrochen habe und das Buch somit auch nicht komplett in die Seitenzählung einfließt. Trotzdem bin ich ziemlich zufrieden, zumal ich noch einige weitere Bücher abhaken konnte. Die vollständige Liste kommt jetzt!


Bücher im Februar:

  1. HerzSeilAkt– Samtküsse unter den Sternen (Rezension)
  2. The Belles– Schönheit regeiert (Rezension)
  3. Juli im Winter
  4. In love with Adam
  5. Harry Potter und der Halbblutprinz (Hörbuch)
  6. Nevernight– Die Prüfung
  7. All For You– Sehnsucht (abgebrochen)
  8. Das Fleisch der Vielen (Comic)

Gelesen im Februar All For You Nevernight Juli im Winter.jpg

Insgesamt lief der Februar etwas schlechter, denn alles in Allem komme ich auf 3049 gelesene Seiten. Trotzdem ist es für mich eine gute Leistung, da ich pro Tag etwa 109 Seiten gelesen habe. Im Vergleich sind das dennoch gute 30 Seite weniger als im Januar. Das ist aber völlig okay, denn Nevernight kostete mich im Buddyread einiges an Nerven und auch All For You machte es mir schwer zum Buch zu greifen. Trotzdem kann ich mein Ziel von 40.000 Seiten in 2019 immer noch erreichen, also halte ich mich mal weiter ran, was?


Fortschritt der Challenges:

Die Challengens in diesem Jahr laufen weiterhin ganz gut. Für die LYX Challenge gibt es noch kein Update, da ich die Rezension zu All For You erst noch tippen muss, aber ich versuche das einfach in den kommenden Monaten zu kompensieren und hier öfter zum Verlag zu greifen. Das sollte aber ganz gut klappen, denke ich.

Mit den Verlagen durch’s Jahr hat aber auch im Februar wieder super geklappt, denn dank Nevernight und HerzSeilAkt konnte ich hinter den Fischer und auch den Drachenmond Verlag jeweils ein Häkchen setzen. So darf es auf jeden Fall gern weiterghen!

Auch von den #19für2019 konnte ich wieder ein Buch als gelesen vermerken, denn Nevernight und Juli im Winter waren zwei der Titel für diese Challenge. Trotzdem muss ich hier ein bisschen Gas geben, denn sonst klappt es auch beim dritten Anlauf nicht mit dem erfolgreichen Beenden der Challenge!


Blogbeiträge im Februar:

Die Leseplanung möchte ich nun auch dazu nutzen dir die Beiträge aus dem vergangenen Monat zu zeigen, denn in den schnelllebigen Weiten der Social Media-Welten passiert es schnell, dass man Posts übersieht. Somit haben wir sie hier, bis auf die Leselaunen, Hauls und Leseplanung, nochmal zusammengefasst:


Leseplanung März:

  • Bourne, Holly: Spinster Girls– Was ist schon typisch Mädchen?
  • Bowen, Sarina: True North 1– Wo auch immer du bist
  • Hoover, Colleen: Maybe Someday
  • Lu, Marie: Warcross– Das Spiel ist eröffnet
  • Moran, Kelly: Redwood Love 1
  • Morris, Heather: Der Tätowierer von Auschwitz
  • Oppel, Kenneth: Ein dunkler Wille– Das Schicksal der Brüder Frankenstein
  • Reed, Ava: Alles. Nichts. Und ganz viel dzwischen
  • Scott, Emma: All In 1– Tausend Augenblicke
  • Todd, Anna: After 1– Passion

Leseplanung März Spinster Girls After Passion Redwood love Warcross.jpg

 


Für das bisschen Zeit, das ich im März zum Lesen haben werde, habe ich mir viel, also so richtig viel vorgenommen. Ich bin gespannt, ob ich auch nur ein einziges Buch schaffen werde, aber wir wollen ja mal nicht allzu pessimistisch sein, oder? Drückt mir aber bitte sicherheitshalber trotzdem die Daumen, haha!

Signatur19

One Comment

  • Jill von Letterheart

    Liebe Rika,

    da hast du dir ja eine schöne Mischung zusammengesucht!
    Und After 😀 stelle dir bitte vor, wie ich gerade lachend vom Stuhl falle!
    Vielleicht steckt mich deine Begeisterung ja doch noch an, haha.
    Ganz viel Spaß beim Lesen!

    Liebste Grüße
    Jill

Was ich kurz sagen wollte... (Dein Kommentar geht danach in die Prüfung zur Freischaltung! ♥)