Gewinnspiel,  rezension

Rezension & Gewinnspiel [Beendet] | Jon Skovron: Empire of Storms 2– Schatten des Todes

Loading Likes...

Verpisste Hölle, jetzt muss ich diesen Beitrag ja als Werbung kennzeichnen, weil ich das Hörbuch vom Verlag geschickt bekommen habe! Doch ihr kennt das ja, als echter Kerl aus der Kehre lasse ich mich von solchen kleine Schmeicheleien nicht in meiner Meinung beeinflussen. Und wer sich jetzt fragt, ob ich glitschig bin, weil ich so merkwürdig rede, dem sei gesagt, dass er der Paradieskehre unbedingt einen Besuch abstatten sollte. Is’ ziemlich sonnig da.

Aber Achtung, mein bester Kerl, hier geht es schon um den zweiten Band! Wenn dir bei Red, Biomantie oder Steingrad nur die Fragezeichen im Gesicht stehen, empfehle ich dir erst nochmal bei der Rezension zu Pakt der Diebe, dem ersten Band, vorbeizugucken und diesen auch unbedingt zu hören! Für alle anderen heißt es nun: Alle Mann an Deck!


Klappentext:

Das Imperium der Stürme ist ein gewaltiges Reich, das von einem gottgleichen Kaiser regiert wird – und von den Biomanten, mächtigen Zauberern, die einen Menschen mit nur einem Wimpernschlag töten können. Der junge Straßendieb Red soll von ihnen zum Assassinen ausgebildet werden, im Gegenzug dafür schenkten die Magier seiner großen Liebe Hope die Freiheit. Noch während Red versucht, das Spiel der Intrigen und Ränke am Kaiserhof mitzuspielen, segelt Hope als Piratenkönigin Dire Bane die Küste entlang. Doch dann stößt sie auf eine gewaltige Verschwörung der Biomanten, die Red in tödliche Gefahr bringt. Eine Verschwörung, die sogar das Imperium der Stürme in den Untergang reißen könnte …

Details:

Ronin Hörverlag – 18 Stunden & 20 Minuten – Hörbuch – 24,95€ – Erschienen am 26.04.2019 –


Um Hope das Leben zu retten, musste Red sich den Biomanten anschließen. Doch der junge Kerl aus der Kehre wäre nicht er, wenn er keinen Plan hätte ihnen zu entkommen. Leider entpuppt sich dieses Unterfangen als schwieriger als er gedacht hätte und selbst nach über einem Jahr konnte er seine besten Freunde noch nicht wiedersehen. Dass die Biomanten ihm einen Schritt voraus sind, bemerkt er erst, als es fast zu spät ist… Und auch für Hopes Truppe läuft es nicht immer sonnig. Unter dem Namen des einstigen Piratenkönigs und Retter der Unterdrückten Dire Bane macht sie nun die Meere der Sturmlande unsicher. Auch sie versucht den Biomanten das Handwerk zu legen, doch auf dem Weg dorthin verliert sie mehr als sie jemals geahnt hätte. Und vielleicht sogar mehr, als sie ertragen kann.

Ach, was soll ich sagen? Ich sitze bei diesen Büchern im Hype-Train ganz vorn und wir rasen ziemlich schnell auf den Bahnhof Lieblingshörbücher zu! Wie schon beim ersten Band kann ich Matthias Lühn als Sprecher nur immer wieder loben und betonen, wie unfassbar gut er diesen Job gemacht hat und wie perfekt diese Wahl einfach nur war!

Auch die Story selbst hat für mein Empfinden noch einmal eine ganze Ecke zugelegt. Die Durststrecken aus dem ersten Band sind völlig verschwunden und machen Platz für eine noch krassere Entwicklung der Charaktere, mehr Tiefgang in den zwischenmenschlichen Beziehungen und ließen mich die Geschichte dadurch noch mehr fühlen– was an manchen Punkten wirklich hart war. Jon Skovron nimmt einfach kein Blatt vor den Mund und geht bei den von Biomanten erschaffenen Wesen über die Grenzen des guten Geschmacks hinaus. Ihre Grausamkeit kommt dadurch zwar noch viel besser zum Tragen, doch auch ein starker Magen ist hier nicht fehl am Platz. Insgesamt wird alles einfach ein bisschen mehr. Mehr Gefühl, mehr Abgründe, mehr Tiefe. Und ich bin davon absolut begeistert!

Wie ich schon in der Rezension zum ersten Band erwähnt habe, verstecken sich in diesem Buch ein Haufen unfassbar toller Charaktere. Ich habe mich so darauf gefreut die Leute aus Band 1 so schnell wiederzusehen. Es ist ein bisschen wie nach Hause kommen. Doch auch die neuen Personen oder die, die vorher nur am Rande erwähnt wurden, bereichern die Geschichte ungemein. Jede hat ihre Geschichte, jede bringt ihre eigenen Geheimnisse und Absichten mit sich und es gilt hinter viele Fassaden zu blicken, um selbst nicht unterzugehen. Wer auf komplexe Stories mit dem ein oder anderen Plottwist steht, kommt an diesem Buch nicht vorbei!

Ich kann mir vorstellen, dass es Spaß gemacht hätte das Buch zu lesen, doch das Hörbuch hebt die Geschichte nochmal auf ein ganz anderes Level. Wer sich etwas Gutes tun möchte, sollte es sich unbedingt gönnen und reinhören! Und zufälligerweise habe ich da etwas für dich. Als großer Fan der Reihe möchte ich zur Feier des heutigen Release des dritten Bandes am 05.07. dazu beitragen dich an Bord zu holen und auf den Hype-Train (oder vielleicht doch auf die Krakenjäger?) mit aufzuspringen und verlose 3x 1 Hörbuch von Empire of Storms 2– Schatten des Todes! Kein Haufen Eier und Schwänze! Ist wirklich so gemeint!

Ich verlose jeweils ein Hörbuch unter allen Kommentaren auf dem Blog, auf meinem Instagram-Account rika.nms und auf meiner Facebook-Seite Schwarzbuntgestreift. Du darfst auf allen drei Plattformen teilnehmen, um deine Chancen zu erhöhen. Hier kommen die Bedingungen, um auf dem Blog dabei zu sein:

  • Wie würde dein Priraten-Name lauten, wenn du ein richtiger Seemann wärst? Schreib es mir unter diesen Beitrag als Kommentar (gib bitte unbedingt deine E-Mail-Adresse an. Sonst kann ich dich nicht kontaktieren!)!
  • Kein Muss, aber würde mich unheimlich freuen: Folge dem Blog per Mail.

Das Gewinnspiel beginnt heute, am 5.7.19 und endet am 10.7.19 um 23:59 Uhr. Alle bis dahin abgegebenen Kommentare, die die Bedingungen erfüllen, landen im Lostopf. Gewinnberechtigt sind alle natürlichen Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind oder jüngere Personen, die eine Erlaubnis der Eltern vorlegen können und eine deutsche Adresse haben. Die Daten werden nur für Versandzwecke genutzt und danach gelöscht. Eine Barauszahlung ist nicht  möglich und für den Verlust auf dem Postweg übernehme ich keine Haftung. Der Gewinner wird per E-Mail von mir benachrichtigt und muss innerhalb von 48 Stunden antworten, sonst wird neu ausgelost. Ausgelost wird mittels Superanton Tools. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit deiner Teilnahme stimmt du zu, dass ich deinen Namen im Falle eines Gewinns öffentlich nennen darf.

Der Gewinner ist nun bekannt! Herzlichen Glückwunsch an Hilly, BlackMac!

Viel Glück an alle, die sich trauen!

19 Comments

Was ich kurz sagen wollte... (Dein Kommentar geht danach in die Prüfung zur Freischaltung! ♥)