Allgemein,  Unboxing

Unpacking | Legion of Collectors: Batman Villains

Loading Likes...

Dass es im Gamestop jetzt coole neue Boxen zu kaufen gibt, habe ich dir ja schon erzählt, als ich die Smuggler’s Bounty ausgepackt habe. Doch nicht nur Star Wars-Fans können einen kleinen Freudentanz aufführen, denn auch die DC- und Marvel-Fraktion kann hier einiges abstauben. Da ich die Marvel-Filme zwar alle ganz cool finde, mich DC aber insgesamt mehr anspricht, darfst du jetzt dreimal raten, welche Box ich heute für dich auspacke. Richtig! Die DC Legion of Collectors-Box! Wuhuuu! Allerdings handelt es sich um die Box, die bereits im November 2016 mit dem hübschen Titel “Batman Villains” herausgebracht wurde. Finde ich persönlich aber gar nicht schlimm, weil sie 1. total genial ist und ich 2. mich einfach freue, dass ich so eine Box überhaupt in Deutschland bekommen konnte. Denn Funko schickt diese normalerweise nicht zu uns, was es fast unmöglich macht an Boxen wie Disney Treasure, DC Legion of Collectors oder auch die Smuggler’s Bounty heranzukommen. Liebes Gamestop-Team, bitte macht so weiter! Und für dich gibt es nun den Inhalt!


Der Inhalt:

Zunächst muss ich sagen, dass ich allein den Karton echt gut gemacht finde. Öffnet man die Box nämlich gibt es dort eine weitere “Abdeckung”, an der man die kleinsten Items finden kann. Diese sind zumeist ein Aufnäher und ein Pin. Außerdem gibt es für jedes Thema ein neues, cooles Design der Box! Doch kommen wir zurück zu den beiden Teilen, die mir als erstes ins Auge gesprungen sind. In der Regel finde ich diese Kleinteile etwas überflüssig, da sie mich persönlich einfach nicht interessieren. Den Aufnäher finde ich auch tatsächlich furchtbar hässlich, dafür gefällt mir der Pin aber ziemlich gut. Außerdem mag ich den Riddler ganz gern!

Das erste richtig coole Item ist allerdings der beigelegte Comic. Hierbei handelt es sich um den Batman Comic #23.2., in dem auch der Riddler einen Auftritt hat. Dieser Comic ist tatsächlich auch ganz normal im Handel erschienen, allerdings hat er hier ein neues Cover im Funko-Stil bekommen. Ich finde die Idee ziemlich witzig und freue mich darüber.

Ich habe ja neulich schon darüber nachgedacht mit einer Cap-Sammlung zu beginnen und heute hätte diese auf jeden Fall richtig coolen Zuwachs bekommen! Die Snapback in grau mit schwarzen und lila Details hat es mir absolut angetan, was vor allem an diesem irren Joker-Emblem liegt! Ich liebe diese Figur einfach und freue mich richtig doll über dieses coole Accessoire! Sie ist außerdem richtig gut verarbeitet, aber tragen werde ich sie wohl dennoch nicht. Mir stehen solche Teile einfach nicht, aber es ist trotzdem nice to have.

Kommen wir zu meinem Lieblingsitem aus der Box! Ich bin ja ohnehin schon ein kleiner Tassen-Junkie, aber diese hat mir echt den Rest gegeben. Wie cool ist die denn bitte? Diese wahnsinnigen Augen des Jokers und die knalligen Farben machen diese Tasse zu einem echten Hingucker und ich finde sie fast zu schön, um sie zu benutzen. Die bekommt auf jeden Fall einen Ehrenplatz, wenn unsere Küche endlich da ist!

Kommen wir nun wieder zu einem Teil, mit dem ich leider nichts anfangen kann: einer Dorbz-Figur. Viele finden ja die Funko-Figuren schon äußerst fragwürdig und diese Haltung kann ich bei den Dorbz absolut nachfühlen. Ich mag sie einfach überhaupt nicht und da rettet auch das tolle Design von Two-Face nichts. Wer also Interesse an dieser Figur hat– du weißt, wo du mich finden kannst, haha!

Apropos Funko: natürlich gibt es auch in dieser Box wieder eine exklusive Figur und auch von der bin ich absolut begeistert! Dabei handelt es sich nämlich um eine Catwoman, die ein etwas farbenfroheres Outfit trägt. Vor allem im Hinblick auf die Cap und die Tasse finde ich es sogar echt faszinierend, dass sich da ein gewisses Farbschema erkennen lässt! Catwoman sieht aber auch einfach richtig tough aus. Sie gefällt mir einfach richtig gut!


Und das war’s auch schon! Ich muss ja sagen, dass ich diese Art von Boxen richtig gut finde, was auch daran liegt, dass sie ohne diesen ganzen Papiermüll auskommen. Hier gibt es einfach kein Füllmaterial und die große Box ist wirklich vollgestopft mit richtigem Inhalt! Absoluter Pluspunkt, nur leider kommt man eben in Deutschland recht schwer an sie ran. Doch nun zu dir: was sagst du zur DC Legion of Collectors? Alles in Allem bin ich richtig zufrieden mit dem Inhalt, zumal die Box gerade mal 25€ gekostet hat! Hoffentlich bekommt Gamestop noch mehr davon!

2 Comments

  • Jill von Letterheart

    Liebe Rika,

    ich glaube ich habe ja schon deinen FB Post kommentiert, aber auch hier: ich persönlich finde die Box richtig cool und freue mcih sehr für dich!
    Vor allem die tasse ist ja wirklich der Hit 🙂

    Liebste Grüße
    Jill

  • Nicci Trallafitti

    Liebe Rika,
    ich stimme Jill zu – die Tasse ist wirklich der Hit! <3
    Aber auch die Catwoman ist suuuper cool, da bin ich ja tatsächlich ein wenig neidisch haha.
    Dafür könnte ich mit dem Rest nix anfangen, aber dir wünsche ich ganz viel Spaß!
    Und diese Dorbz Figuren mag ich auch überhaupt nicht. Aber vielleicht findet sich ja ein Abnehmer 🙂

    Liebe Grüße,
    Nicci

Was ich kurz sagen wollte... (Dein Kommentar geht danach in die Prüfung zur Freischaltung! ♥)